Wie bekomme ich das meiste Boot für mein Geld?

Segelradio

07-04-2022 • 47 min

Im dritten Teil der Serie sprechen wir über alles, was mit dem Bootspreis zu tun hat: Begriffe wie „Basisboot“ oder „ab Werft“ sind oft in den Tests der Yachtmagazine zu lesen. Ebenso das ominöse „segelfertig“. Doch was bedeuten diese Begriffe und sind die Preisangaben in Magazinen, Anzeigen und dem Netz wirklich aussagekräftig? Außerdem: Wie kommen Neulinge auf einen realistischen Bootspreis? Und Tipps für das erfolgreiche Verhandeln. Wir sprechen mit ENJOY YACHTING-Gründer und CEO Meik Lessig über alles zum Bootspreis, von A, wie Angebot bis Z, wie zu zahlende Mehrwertsteuer.\r\n\r\nDiese Sendereihe wird von der ENJOY YACHTING Vertriebs GmbH gesponsert. Sie erscheint als abgeschlossene zehnteilige Reihe sowohl im Stream des Segelradios und auch als separate Show. Mehr Infos zu unserer Kooperation und zum Segelradio ist auf Segelradio.com zu finden. Alle Kontaktmöglichkeiten zur ENJOY YACHTING Vertriebs GmbH gibt es auf www.enjoy-yachting.de