Unzuverlässiges Gedächtnis - Wie viel können wir erinnern?

Essay und Diskurs

26-11-2023 • 29 min

Der Mensch und sein Gedächtnis - ein trügerisches Verhältnis. Es gibt zahlreiche psychologische Studien, die zeigen, wie unzuverlässig menschliches Erinnern oft ist. Unser Gedächtnis ist viel löchriger und durchlässiger, als man es oft möchte oder sich bewusst macht. Psychologin Aileen Oeberst im Gespräch mit Catherine Newmark

www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs