Greenwashing: Unfair, verzerrend, irreführend

Ö1 help

31-12-2023 • 19 min

"Greenwashing" nennt man die Vermarktungstechni, bei der Behauptungen zur Nachhaltigkeit der eigenen Produkte aufgestellt werden, die s sich häufig als unhaltbar herausstellen. Green sells: Nachhaltigkeit wird bei Konsumentscheidungen immer wichtiger, selbst in Zeiten der Teuerung, das haben Verbraucherbefragungen ergeben. Umweltschutzorganisationen wie Greenpeace kritisieren und entlarven die Taktik bereits seit Jahrzehnten, in den vergangenen Jahren ist das Thema auch bei Gesetzgebern angekommen. Greenwashing ist unfair, es benachteiligt tatsächlich bewusst handelnde Konsumenten und Unternehmen und es verzögert den Wandel zu einer klimaneutralen Wirtschaft - darin sind sich mittlerweile alle Akteure einig. - Eine Eigenproduktion des ORF. In Ö1 gesendet am 25. 11. 2023.