#67 Andrea Edel: „Es geht im UNESCO Cities of Literature-Network in erster Linie um internationale Zusammenarbeit“

Literaturhaus-Podcast

06-07-2023 • 33 min

Heidelberg trägt seit 2014 den Titel „UNESCO City of Literature“. 42 dieser Literaturstädte gibt es weltweit. Heidelberg ist die bisher erste und einzige in Deutschland. Doch das könnte sich bald ändern: Denn Bremen hat sich auch um den Titel beworben. Wie ist es, eine UNESCO-Literaturstadt zu sein? Was hat die Auszeichnung in der Stadt bewirkt? Was können wir uns in Bremen vielleicht davon abgucken? Mit diesen Fragen ist Anna Maria Stock nach Heidelberg gereist – und hat dort Andrea Edel getroffen, die Projekt-Koordinatorin der UNESCO City of Literature.