#69 Maimuna Sallah: „Was Kinder vorgelesen bekommen, formt ihr Weltbild“

Literaturhaus-Podcast

17-08-2023 • 29 min

Seit Januar 2023 hat Bremen eine Schwarze Kinderbibliothek. Eine der ersten ihrer Art. Jedenfalls in Deutschland. Sie wird von Maimuna Sallah und Sheeko Ismail geleitet. Im Literaturhaus Podcast erzählt Maimuna Sallah von Pippi Langstrumpf und zeitgemäßeren literarischen Held*innen. Und sie erzählt davon, warum Diversität und Repräsentation in Kinderbüchern so wichtig ist. Gleichzeitig steht für sie fest: In der Schwarzen Kinderbibliothek sind alle Kinder und Erwachsenen gleichermaßen willkommen. *“Schwarz“ (großgeschrieben) ist eine politische Selbstbezeichnung und ersetzt diskriminierende Fremdbezeichnungen. Der Begriff „Schwarz“ bezeichnet keine Eigenschaft oder das Aussehen eines Menschen, sondern beschreibt die von Rassismus geprägte und betroffene Position innerhalb der Gesellschaft.